Welches Geschenk passt zum 60.?

Zum. 60. Geburtstag muss das Geschenk natürlich ein ganz besonderes sein sein: Eine Zeitung vom Tag der Geburt ist das ideale Geburtstagsgeschenk zum 60. für jeden, der gerne entdeckt! Was diese Geschenkidee so besonders macht.

Unsere Zeitschriften zeigen die Vergangenheit und eignen sich deshalb besonders für den runden Geburtstag. Mit einer originalen historischen Zeitung aus dem Presseantiquariat schenken sie ihren Liebsten eine große Freude.

Was den 60-Jährigen von heute beschäftigt

Mit 60 Jahren ist der Ruhestand nur noch ein paar Jahre entfernt, umso schöner ist es, sich jetzt nochmal an die alten Zeiten zu erinnern! Das Jahrzehnt 1960 war das Jahr der Jugend: Junge Menschen politisierten sich immer mehr und gründeten sich Studentenbewegungen, die den gesellschaftlichen Aufbruch verkörperten. Diese fanden alsbald ihren Höhepunkt, als der Student Benno Ohnesorg bei einer Demonstration im Juni 1967 durch den Schuss eines Polizisten starb. 

Spiegel-Cover Studentenproteste 1970: Geschenk zum 60. Geburtstag
In den 1970er Jahren entstanden viele Studentenbewegungen als Reaktion auf den gewaltsamen Tod von Benno Ohnesorg.

Jeder, der in dieser Zeit lebte, womöglich selber auf Demonstrationen aktiv war, weiß um die Bedeutsamkeit dieses Falles. denn der beschuldigte Polizist wurde in einem skandalträchtigen Verfahren freigesprochen. Mit einer historischen Zeitung aus dieser Zeit machen Sie jedem eine Freude, der diese Zeit selbst erlebt hat! Eine Zeitung als Geschenk zum 60. Geburtstag lässt jeden auf der Feier die alte Zeit entdecken, in die das Geburtstagskind hineingeboren wurde. 

Wer sich noch über eine Zeitung als Geschenk zum Geburtstag freuen kann

Auch für jeden, der sich für Geschichte interessiert, bietet eine Zeitung von 1960 einige Entdeckungen. Mit der aufkommenden Jugend fand auch eine verstärkte Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus statt. So diskutierte man erstmals in der breiten Öffentlichkeit Adolf Hitlers Autobiografie “Mein Kampf” und erkannte sie als furchtbare Vorahnung dessen, was in Deutschland unter den Nationalsozialisten geschehen sollte. So fing langsam, aber sicher, eine ehrliche Aufarbeitung der NS-Zeit statt. Diese Anfänge lassen sich in den Artikeln des SPIEGEL noch heute betrachten

Spiegel-Cover: Adolf Hitler: Anatomie eines Diktators
In der BRD begann in den 1970ern langsam die Aufarbeitung der NS-Zeit.

Trotz diesem gesellschaftlichen Wandel war das Jahrzehnt immer noch vorrangig geprägt von älteren Männern – eines der wenigen Male, in der es eine Frau auf das Titelblatt des Magazins schaffte, ging es um Alkoholismus.

Dies gilt natürlich nicht für den Playboy. Dieser war jedoch, anders als ein Jahrzehnt später, noch vergleichsweise prüde in seinen Darstellungen. Ganz mit der Mode der Zeit gehend wurde mehr auf Zeichnungen als auf tatsächliche Fotos gesetzt, um das Blatt anzuwerben, im Innern des Blattes fanden sich dann natürlich auch Fotos! 

Playboy Cover Cartoon 1970: Geschenk zum 60. Geburtstag
Auch die Titelbilder des Playboy sind dem Wandel der Zeit unterlegen.

Wo Sie jetzt die ideale Zeitung als Geschenk zum 60. Geburtstag kriegen

Neben diesen Unikaten zum 60. Geburtstag lässt sich auch für Autofanatiker etwas finden, was so noch keiner hat: Im Antiquariat der Auto-Motor Sport finden sich echte Klassiker. Denn der damals immer beliebter werdenden Rennsport hat bemerkenswerte Sportwagen fabriziert.

Doch die ideale Geschenkzeitung kann auch noch extravaganter sein. Für jeden Sportfreak, dessen 60. Geburtstag bald ansteht, finden sich originale alte Ausgaben des kickers! Das Pressearchiv reicht außerdem bis 1946 zurück und bietet so auch echte Zeitschriftenklassiker für jeden! Besonders persönlich kann es auch sein, eine Tageszeitung oder gar die TIMES zum Geburtstag zu verschenken. Womöglich finden sich in den lokalen Anzeigern die eigenen Eltern oder Großeltern! Im Pressearchiv finden sich je nach gesuchten Datum auch besondere historische Zeitdokumente, die woanders kaum zu finden sind. 

Ein Geschenk zu finden kann schwer sein, vor allem für den 60., doch mit einer historischen Zeitung haben Sie für den nächsten Geburtstag das perfekte Präsent!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.